Aktuelles

Willi-Boley-Gedächstnisturnier der Ringerjugend am  07.10.2018:

 

Der TKSV Bonn-Duisdorf durfte am 07.10. insgesamt 198 Ringer aus 18 Vereinen beim traditionellen Willy-Boley-Turnier, dem größten Vereinsturnier der A-, B-, C-, D- und E-Jugend in NRW, begrüßen.

 

In Anbetracht der Teilnehmerzahlen der letzten Jahre (2017: 298, 2016: 286) mag diese Zahl nicht außergewöhnlich hoch erscheinen, doch darf man nicht vergessen, dass tags zuvor in Koblenz bereits ein Greco-Wettkampf stattgefunden hatte. Insbesondere die „Klassiker“ hatten diesen dem Duisdorfer Freistilturnier möglicherweise vorgezogen, sodass die Resonanz unter dem Strich dennoch sehr zufriedenstellend war. Dies bestätigte auch der anwesende Leistungssportkoordinator Ayhan Aytemiz, der vor Ort die Entwicklungen im Bereich des nordrhein-westfälischen Ringernachwuchses wieder genauer unter die Lupe nehmen konnte. 

 

Wie gewohnt wurden die Kämpfe auf fünf Matten durchgeführt und durch eine Vielzahl namhafter und routinierter Kampfrichter souverän geleitet. Großes Lob gebührt hierbei auch dem Wettkampfbüro, welches in Abwesenheit von Carsten Schäfer nun mit Franzi Nielsen und Lars Göttgens besetzt war. Die beiden „Nachwuchsorganisatoren“ waren dieser Herausforderung stets gewachsen und sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Verwundern tut dies jedoch nicht wirklich, denn sie haben viele vergleichbare Einsätze hinter sich und besitzen dadurch bereits die nötige Routine für derart eigenverantwortliche Aufgaben.

 

Gut im Griff hatte der ausrichtende TKSV das Turnier in Sachen Ordnungsangelegenheiten. Im Innenraum der großen Halle durften sich nur Sportler und akkreditierte Trainer, Betreuer, Helfer oder Funktionäre aufhalten. Die Eingangskontrollen durch den Verein waren wirksam und effektiv. Unschönen Vorkommnissen durch unsportliches Eingreifen von Zuschauern, die wir an unseren Ringermatten nur ungerne sehen, konnte man so vorbeugen. Also Daumen hoch! Schade allerdings, dass solche Maßnahmen überhaupt erst nötig geworden sind.

 

Als erfolgreichster Verein ging der AC Mülheim 92 hervor, dessen 29 angetretene Sportler 87 Mannschaftspunkte sammeln konnten. Auf Rang zwei landete Borz Antwerpen (84) vor dem gastgebenden TKSV Bonn-Duisdorf (59). Auch Bonn hatte 29 junge Athleten am Start – Respekt! Neben den drei Erstplatzierten waren noch der RSV Rheinbach (16), der KSV Witten 07 (15), der Worstelclub Roselare (11) sowie der TV Essen-Dellwig und Olympia Utrecht (jeweils 10) mit zweistelligen Teilnehmerzahlen auf die Matte gegangen.

 

Ergebnislisten

 

Willy Boley Turnier

 

Am 07.10.2018 findet das diesjährige Willy-Boley-Turnier statt.

Aus diesem Anlass suchen wir noch Helfer für Auf- und Abbau sowie für Ordnerdienst, Tischbesetzung und Catering. In der anhängenden PDF findet ihr nähere Informationen und die Anmeldung als Helfer

 

Helferanschreiben.pdf
PDF-Dokument [263.5 KB]

32. Grenzlandturnier in Landgraaf

13.05.2017

 

Goran IZADI

Sieger Männer 59kg GR

Mansour SELMAT

Zweiter Männer 80kg GR

 

Ergebnislisten

Deutsche Meisterschaften Ringen/Junioren

Tim Stoll belegt in Frankfurt/Oder bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im gr.-röm. Stil

den 14. Platz in der Klasse bis 74kg

Ergebnislisten

                       Geschafft !!!                           Juri Baron ist GA-Sportler des Monats Dezember

Iba Mavua Kazai

GA-Sportler des Monats Oktober

mit 53% der Stimmen

Herzlichen Glückwunsch

19. Willi-Boley-Turnier 2016 wieder mal ein voller Erfolg

286 Kinder und Jugendliche sorgten für ein volles Haus

Unter den zahlreichen Teilnehmern befanden sich auch Mannschaften aus Holland und Belgien. Für die reibungslose Durchführung der Veranstaltung bekamen wir von allen Seiten viel Lob, das wir sehr gerne an alle Helfer und Unterstützer, verbunden mit einem Dankeschön, weitergeben wollen

Willi-Boley-Turnier 2015

Jens Nettekoven mit Peter Nettekoven

August 2015

Jens Nettekoven - Präsident des Ringerverband NRW - überreicht Peter Nettekoven die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft

Geschäftsstelle geöffnet

Montag, Dienstag, Donnerstag10:00 - 15:00
Mittwoch12:00 - 18:00
Freitag10:00 - 13:00

Turn- und Kraftsportverein 1906 e.V. Duisdorf
Schmittstrasse 2a
53123 Bonn
Telefon: +49 0228 96698111+49 0228 96698111
Fax: +49 0228 96698112
E-Mail-Adresse:

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turn- und Kraftsportverein 1906 e.V. Duisdorf