Maria Schäfer

 

 

über Geschäftsstelle 

Telefon 0228 / 96698111 

geschaeftsstelle@
tksv-duisdorf.de

 

Volkstanz

   und moderne Tänze

Die unvergessene Martha Böhnert gründete 1975  eine zunächst für Jugendliche gedachte Tanzgruppe mit überwiegend Beat-, Jazz- und einigen  Volkstänzen. Wegen des mangelnden Interesses der Jugend wurde im Juni 1986 die Tanzgruppe als Folkloretanzgruppe für Erwachsene angeboten. Fast alle heutigen Gruppenmitglieder haben den Anfang miterlebt und sich von Martha den Volkstanz begeistern lassen. Immer wieder bereiteten sie mit ihren Auftritten auch anderen Menschen Freude.

Höhepunkt war 1990 eine Fahrt nach Fondremand / Frankreich, wo die Gruppe - als einzige Amateurgruppe - an einem internationalen Tanzfestival teilnahm und die Ehrenbürgerschaft übertragen bekam. Leider starb Martha Böhnert schon 1993. Barbara Swietlinski und Heinz Brodda, die sich während eines Tanzseminars kennen gelernt hatten, leiteten seitdem dies Gruppe.

Auch heute noch vereint die Tänzer die Freude an der Bewegung zu reizvoller Folkloremusik aus zahlreichen Ländern. Bei den meisten Tänzen können sie sofort mitmachen, schwierige werden sorgfältig gemeinsam eingeübt. Ein Partner oder Partnerin ist nicht notwendig, weil viele Tänze im Kreis oder Halbkreis getanzt werden. Häufig dauert der Tanzabend etwas länger, weil noch ein Schlückchen "Geburtstagssekt" getrunken und ein leckeres Häppchen gegessen werden muss.

Wie sagte schon Augustinus :

"Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert,
Gesundheit und klaren Geist und
eine beschwingte Seele".

 

"Schnuppern" ist  jederzeit  möglich ...

 

 

Wann und Wo?

 

Donnerstags
15:00 Uhr - 16:30 Uhr

 

Kulturzentrum Duisdorf
Rochusstrasse 276

(gegenüber Geschäftsstelle)

Routenplaner

 

Busanbindung

Linie 605, 606, 607

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turn- und Kraftsportverein 1906 e.V. Duisdorf