Aus der Chronik......

...... Ende  des  Jahres  1949,  eine  Zeit,  in  der  die  Bevölkerung  versuchte,  Krieg  und Elend  zu  vergessen,  kam  man  im  Vorstand  des  Vereines  zu  dem  Entschluss,   Vereinsleben  in  gesellschaftlicher  Hinsicht  zu  erweitern.  Der  Vorschlag  der 
damaligen  Vorstandsmitglieder  Toni  Mai  jun.  und  Peter  Schneider,  eine  Karnevalssitzung  zu  starten,  wurde  mit  Skepsis  aufgenommen.  Die  Bedenken  waren verständlich,  da  ein  solches  Vorhaben  viel  Geld  kostet.  Mit  Geldmitteln  war  die Vereinskasse  jedoch  nicht  gut  bestückt.  So  hieß  es:  „Mit  Risiko  -  Alles  oder 
Nichts“,  es  zu  versuchen.

 

Nach  vielen  Vorbereitungen  ging  man  auch  gleich  daran,  mit  bekannten  Karnevalisten  ein  „Non  –  Stop  -  Programm“  auf  die  Beine  zu  stellen.  Toni  Mai  sen.,  der  damalige  Duisdorfer  Bürgermeister,  erklärte  sich  bereit,  das  Amt  des  Sitzungspräsidenten  zu  übernehmen.  Ein  Elferrat  aus  Vereinsmitgliedern  hatte  sich  schnell  gefunden  und  somit  war  der  äußere  Rahmen  vorhanden.  

 

Wichtig  waren  die  Kräfte,  die  gleich  beim  Start,  den  Weg  für  die  Zukunft  zeigen sollten.   Bekannte   Bonner   Karnevalisten,   Spitzenkräfte   der   damaligen   Zeit,  wurden  für  die  erste  Sitzung  verpflichtet.  

 

Erwähnt  werden  muss  noch,  daß  die  Damen  des  Damenkomitees  „Blau-Weiß Duisdorf“  uns  sehr  unterstützten  und  uns  ihre  eigenen  Kräfte  zur  Verfügung  stellten.  

 

Der  Kartenvorverkauf  begann,  und  es  kam  zum  kaum  erhofften  Erfolg.  Schnell war  der  Saal  unseres  Vereinslokales  Schnitzler/Peters  ausverkauft.  Die  Besucher  strömten  noch  zur  Abendkasse  und  waren  mit  der  Sitzmöglichkeit  -  Stuhl-
reihen  auf  der  Tanzfläche  -  zufrieden.  

 

Der  lang  anhaltende  Applaus  am  Ende  des  Vier  –  Stunden  -  Programms  war der  beste  Lohn  für  diesen  Start.  Bald  hatte  es  sich  herumgesprochen,  beim  TKSV  ist  was  los,  und  so  wurden  auch  die  Maskenbälle  ein  voller  Erfolg.  

 

Schon  ein  Jahr  später  wurden  zwei  Karnevalssitzungen  veranstaltet,  welche beide  ausverkauft  waren.  So  ging  es  Jahr  für  Jahr  weiter. ..........
 

Geschäftsstelle geöffnet

Montag, Dienstag, Donnerstag10:00 - 15:00
Mittwoch12:00 - 18:00
Freitag10:00 - 13:00

Turn- und Kraftsportverein 1906 e.V. Duisdorf
Schmittstrasse 2a
53123 Bonn
Telefon: +49 0228 96698111+49 0228 96698111
Fax: +49 0228 96698112
E-Mail-Adresse:

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turn- und Kraftsportverein 1906 e.V. Duisdorf