Piet Beckers

über Geschäftsstelle 

Telefon 0228 / 96698111 

geschaeftsstelle@tksv-duisdorf.de

 

 

Herren-
    ausgleichssport
 

             Gruppe 2

 "Ausdauer ist alles!"

So lautet die Devise des Männerausgleichssports, der sich jede Woche zum beliebten Ballspiel trifft. Die Beteiligung der Ballverrückten ist teilweise so groß, dass neben dem gelben und roten Team, auch eine Mannschaft "oben ohne" zusammengestellt werden muss. Zur Erklärung: Mit gelb und rot sind jeweils 5 bis 6 Spieler gemeint, die zu einer Mannschaft gehören und mit farbigen Leibchen gekleidet werden.

Angefangen hat alles vor über 25 Jahren in der Gaststätte "Zum Stern", dem damaligen Vereinslokal des TKSV und gleichzeitig auch Treffpunkt der Junggesellen "Die Bösen Buben". Der TKSV hielt zu dieser Zeit Trainingsstunden für die Abteilung Boxen unter der Leitung von Trainer Karl-Heinz Schulz in der Turnhalle der Gutenbergschule ab. Die Teilnehmerzahl (1 - 3 Personen) ließ jedoch mehr  als zu wünschen übrig. Weil Hallenstunden bei anderen Vereinen fehlten, waren Kontrollen der Stadt Bonn bei Übungsstunden angesagt, deshalb bat der TKSV - Vorsitzende Willy Boley "Die Bösen Buben" in der ihm eigenen Art:

"Geht doch mal dahin und tut da mal was boxen, damit es so aussieht, dass das Spiel läuft und wir die Halle behalten können." Gesagt getan. "Die Bösen Buben" gingen zum Boxen.

Am ersten Abend wurde sich warm gemacht durch Laufen, Springen, Liegestützen, Zirkeltraining usw., dann wurde eine halbe Stunde mit den Boxhandschuhen hantiert. Und schon war der Trainingsabend vorbei. Von der Stadt Bonn wurde aber kein Kontrolleur gesichtet. Dem ersten Trainingsabend folgten weitere. Das Boxen geriet bald in Vergessenheit. Ballspielen war angesagt. Trainer Schulz übergab die Leitung an Hans-Konrad Peters. So gehen wir noch heute wöchentlich zur Turnhalle und erwarten dort den Kontrolleur der Stadt Bonn, getreu unserem Motto: "Ausdauer ist alles"

Zum Thema Boxen im TKSV

Die Boxmannschaft des TKSV, damals mit dem Deutschen Meister Ewald Wichert, existierte nur wenige Jahre, veranstaltete mehrere Vergleichskämpfe in der Sporthalle Schmittstraße und wurde wegen mangelndem Interesse eingestellt.

 

"Schnuppern" ist  jederzeit  möglich ...

 

Wann und Wo?

Dienstags

20.00 Uhr - 22.00 Uhr

Sporthalle Schmittstrasse

Routenplan

 

 

Schmitthalle
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turn- und Kraftsportverein 1906 e.V. Duisdorf